Geschäftsbedingungen

Diese Website dient nur zu Bildungszwecken und ist nicht als legale oder sonstige professionelle Dienstleistung anzusehen. Die bereitgestellten Informationen ersetzen keine professionelle Beratung oder Pflege. Wenn Sie andere Expertenleistungen benötigen, wenden Sie sich bitte an eine geeignete professionelle Betreuung. Der Autor, die Mitwirkenden, der Herausgeber und ihre Mitarbeiter haften nicht für Schäden, die aus oder in Verbindung mit der Anwendung der auf dieser Website enthaltenen Informationen entstehen. Kein urheberrechtlich geschütztes Material auf einer der Websites oder in diesen Büchern veröffentlichtes Material, weder ganz noch teilweise, darf auf einer anderen Website veröffentlicht oder platziert werden und darf nicht in einer Newsgroup, auf einer Nachrichtenstation oder per E-Mail im Internet veröffentlicht werden ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung unserer Agenten. Diese Website basiert auf persönlichen Erfahrungen und Forschungen und spiegelt die Wahrnehmung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wider. Alle Informationen auf dieser Website sind das Ergebnis von persönlicher Forschung und Zusammenarbeit mit professionellen, akademischen und Regierungskollegen, international. Die Persönlichkeiten, Ereignisse, Handlungen und Gespräche, die im Buch dargestellt sind, wurden aus dem Gedächtnis des Autors, verschiedenen Rechtsakten, Briefen, persönlichen Berichten und Presseberichten rekonstruiert. Einige Namen und Ereignisse wurden geändert, um die Privatsphäre von Personen zu schützen. Ereignisse mit den Charakteren passierten wie beschrieben; nur geringfügige Details wurden geändert.

Rückerstattungen

Reklamationen für Rücksendungen oder Stornierungen werden per E-Mail gesendet: info@hydrofacefacts.com. In der Reklamation gibt der Kunde den Grund für die Reklamation an. Wir behalten uns vor, die Forderung des Käufers nicht anzunehmen, wenn sich die Gründe für seine Beanstandung als unangemessen herausstellen. Das zurückgesandte Produkt muss sich in dem Zustand befinden, in dem Sie es erhalten haben (wie neu), ohne dass es entsiegelt oder die Verpackung verletzt wurde, kurz vor dem Verkauf, wie die vollständige Originalverpackung. Um die Rückgabe zu akzeptieren, müssen Sie die Bestellnummer der Person anzeigen, die das Produkt ursprünglich gekauft hat und deren Details in der Bestellnummer angezeigt werden.

Der Kunde hat das Recht, das gekaufte Produkt zurückzugeben und in zwei Fällen ein anderes Produkt oder eine Rückerstattung zu verlangen:

1. Im Fall eines nachgewiesenen Verschuldens unseres Unternehmens (erhaltenes falsches Produkt oder Produkt mit Qualitätsmängeln), sollte der Kunde das Produkt innerhalb von zehn (10) Tagen ab dem Tag, an dem er es erhalten hat, kostenlos zurücksenden.

2. Wenn die Entscheidung des Kunden, das Produkt zurückzugeben, nicht aus einem der oben genannten Gründe entstanden ist, behält sich das Unternehmen das Recht vor, den Anspruch nicht zu erfüllen. Wenn die Reklamation bestätigt wird, kann der Kunde das Produkt innerhalb von zehn (10) Tagen nach Erhalt zurücksenden. In diesem Fall gehen alle Transportkosten sowie eventuelle Preisunterschiede zu Lasten des Kunden.

In allen Fällen sollten die Produkte in dem Zustand sein, den der Kunde erhalten hat, komplett, ohne Schaden und in der Originalverpackung. Wenn nicht innerhalb von zehn (10) Tagen zurückgegeben, ist unser Geschäft nicht verpflichtet, eine Rückerstattung zu akzeptieren. Bei Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Annahme der Rücksendung des Produkts ist der Kunde berechtigt, entweder ein anderes gleichwertiges Produkt oder eine Rückerstattung zu erhalten. Die Rückerstattung an den Kunden erfolgt innerhalb von neunzig (90) Tagen ab dem Datum, an dem wir das Produkt erhalten. Im Falle von wiederholten Rückerstattungen oder Rückerstattungen für den Fall, dass unser Unternehmen nach alleinigem Ermessen der Ansicht ist, dass der Kunde das Recht auf Rückgabe missbraucht oder in böser Absicht handelt, ist er berechtigt, die Rückgabe des Produkts zu verweigern, auch wenn diese Bedingungen erfüllt sind . Diese Bedingungen berühren nicht die gesetzlich vorgesehenen Verbraucherrechte.